Tischtennisspieler

Ein Schüler fragt: „Wer war der Erste Tischtennisspiler?“

 

Tischtennis ist eine Ballsportart, die am Ende des 19 Jahrhunderts (also um 1880 herum) erfunden wurde – und zwar in England.  Natürlich weiß man nicht, welche Personen das erste Mal Tischtennis gespielt haben und wie sie hießen.

Aber Tischtennis wurde immer mehr zu einem Wettkampfsport. Und heute gibt es sogar Europameisterschaften und Weltmeisterschaften. Man kennt also die Namen der Spieler, die besonders gut waren und Medaillen gewonnen haben. Der Engländer Fred Perry zum Beispiel wurde 1929 Weltmeister. Und der Deutsche Timo Boll war mehrfach Deutscher Meister, Europameister und Gewinner des Weltcups.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.